unser Team

                     Pfarrer Bokelmann und Dr. Listle                                                  Ärzte, Pfleger, Schwestern und internationale  

                                                                                                                               Freunde formen das Team unseres Projekts

 

Auf deutscher Seite:

- Dr. Listle war in den letzten Jahren in verschiedenen Missionskrankenhäusern der 3. Welt in Kurzeinsätzen von jeweils mehreren Wochen tätig, u.a. in Peru (Diospi Suyana), Kamerun (Full Gospel Mission), Nepal (Tansen UMN Hospital) und Uganda (Bwindi Community Hospital). Seine Fachrichtungen sind Chirurgie und Anästhesie.

 

- viele ehrenamtliche Mitglieder der Kirchengemeinde Eppingen, welche durch Besuche vor Ort das Katate Health Center kennen gelernt haben. Die Mitglieder der Gemeinde Eppingen (www.kirche-eppingen.de)  engagieren sich seit über zwölf Jahren für Uganda und haben eine Grundschule im Kanungu District gebaut. Die Zusammenarbeit mit Bischof Hamlet ist seit über zwölf Jahren etabliert. 

 

 Auf afrikanischer Seite:

- das neue Projekt-Team bestehend aus unserem Manager Martin Atukwase und dem Architekten Moses Kukundagwe macht eine prima Arbeit! Dazu kommen die Schwestern, clinical officers und Ärzte unseres Katate health Center IV.

- CHIFCOD ("The Child to Family Community Development Organization") ist eine non-governmental Organisation (NGO) die ihr Ziel in der Entwicklung ruraler Gemeinden und der Verbesserung der Lebensqualität hat, indem sie vor allem den Aufbau von Schulen, Bidlungsstätten (Colleges) und eine Verbesserung der Gesundheitsversorgung unterstütz und voran treibt. Sie ist an der Planung und Durchführung unseres Projektes wesentlich beteiligt.

 - Bischof Hamlet Kabushenga ehemals Pastor der anglikanischen Kirche, jetzt Bischof der "Free Methodist Church" (FMC), hat u.a. in den USA (Fuller Theological Institut) studiert, ist ehemaliges Regierungsmitglied und intensiv an der nachhaltigen Entwicklung von Ugandas Schul- und Bildungssystem involviert. 

 

 

Dr. Listle mit ugandischen Kollegen vor Ort: Dr. Asaph, Dr. Donald, Dr. Joshua, Dr. Emily. Ziel unseres Projektes ist es zum einen "clinical officers" in Kooperation mit der Great Lakes Regional University auszubilden. Zum anderen möchten wir die junge heran wachsenden Generation von ugandischen Ärzten in ihrer Ausbildung zum Facharzt unterstützen.